Über uns / About us
PRODUKTE
mit BambinoBike helfen...
TESTBERICHTE
SPIEL GUT - Siegel
TECHNIK
Bedienungsanleitungen
Handgriffe
MIT LOGO-Druck
KONSTRUKTIONSSPIEL
 SCHLITTEN
S H O P + P R E I S E
Kontakt
Impressum und AGB´s
Jobs / Handelsvertretung
Multimedia Show
     
 


Bzgl. der Handgriffe und deren Unbedenklichkeit gibt es immer wieder besorgte Nachfragen von Eltern. Genau deswegen ist es auch wichtig zu unterscheiden, zwischen ungeprüften, kostengünstigen Laufrädern und Laufrädern "Made in Germany"  wie unser BambinoBike.



Unser BambinoBike ist außerdem von Spiel Gut getestet und ausgezeichnet.

Zum Thema Handgriffe und PVC haben wir im folgenden eine Erklärung unseres Lieferanten abgedruckt: 

Das von uns eingesetzte PVC eines deutschen Herstellers gehorcht allen gängigen Schadstoffnormen: Egal ob die EN 71-3 oder -9 (Migration bestimmter Elemente im Rahmen der europ. Spielzeugnorm), Grenzwerte für PAK jenseits Hautkontaktzeiten über 30 sec., EN 10993-5 (Überprüfung auf dermale Irritation und Zytotoxität. Wird auch "Biokompatibiltitäsprüfung" genannt - Standard in der europäischen Reha-Industrie), Richtlinie 2005/84/EG (sog. “Beissring-Norm” - Abwesenheit von Phthalaten) - wir halten alles ein. Es ist kein Latex, kein Kolophonium, Dimethylfumarat, AZO-Farbstoffe... enthalten. Wir sind in den letzten Jahren bezüglich so vieler Schadstoffe angefragt worden - wir haben immer positiven Bescheid geben können, dass unser PVC den Anforderungen genügte. In der Tat war PVC vor Jahrzehnten bedenklicher bzw. man kann es auch heute noch minderwertig herstellen: So wurden früher als Stabilisatoren Cadmium und Blei eingesetzt. Dies ist jedoch seit Jahrzehnten kein Standard mehr - es kommen Calcium und Zink als Stabilistatoren zur Anwendung. Man kann industrielle Öle zur Herstellung verwenden - dies begünstigt die Einbringung von Rußen und damit eine hohe PAK Konzentration. Unser Granulat hat jedoch medizinische Öle als Vorprodukte. Blutbeutel und Infusionsschläuche sind aus PVC - es kommt eben darauf an, welchen Standard man bei PVC anlegt. Dieser ist bei uns sehr hoch und durch Tests des TÜV München, der LGA in Nürnberg und anderen Instituten durch Prüfungen bestätigt. Selbstverständlich gilt dieser Maßstab auch bei der Verwendung von Farbbatches, die wir benötigen, um ggf. bunte Griffe zu produzieren. Es gibt aus unserer Sicht wie aus Sicht der prüfenden Institute keine gesundheitsbedenklichen, toxikologischen... Einwände gegen unser PVC - wie gesagt, es dürfte sogar von Kleinkindern in den Mund genommen werden, es wird im Bereich der Reha-Industrie (Meyra, Otto Bock, Küschal / Invacare Gruppe) europaweit eingesetzt

Dr. Anne Struthoff--westphal GmbH, Potsdamer Str. 20, D- 33719 Bielefeld